Referenzen - Geopartner-Services

Referenzen

Anzahl Referenzen: 64
Projekt Periode
Kanton Zürich, AWEL, Abfallwirtschaft und Betriebe: Erarbeitung eines Merkblatts zu den Anforderungen an die Lagerung von Abfällen im Freien. seit 2021
Kanton AG, Abteilung für Umwelt: Erfassung von nk-Abfallcodes von Betrieben im Portal Abfall & Rohstoffe (eGov). seit 2021
Dileca und Limeco: Submission Pilot Sammlung und Verwertung von Gemischtkunststoffen. seit 2021
Gemeinde Fällanden: Submission von Sammlung, Transport und Verwertung von Alttextilien und Schuhen mit Leerung von Containern an drei Standorten. 2021
Stadt Dübendorf: Submission Sammlung und Transport von Hauskehricht/Sperrgut, Betriebskehricht, Grüngut und Karton. 2021
Stadt Brugg: Submission Beschaffung Unterflurcontainer für Sammelstellen. seit 2021
Gemeinde Therwil: Ausarbeitung und Durchführung Submission Gebührensäcke Kehricht (Herstellung, Lagerhaltung, Vertrieb und Inkasso). 2021
Stadt Dübendorf: Mithilfe bei der Erarbeitung einer Konzession für private Firmen zur Wertstoffsammlung in Haushalten. 2020
Jauslin Stebler AG: Koreferat Submission Umweltplaner für das ASTRA. 2020
Gemeinde Münchenstein: Vorbereitung Submission Gebührensäcke Kehricht (Herstellung, Lagerhaltung, Vertrieb und Inkasse Gebührensäcke). 2020
Gemeinde Pratteln: Submission Abfallsammlungen 2021 (Hauskehricht/Sperrgut/Gewerbekehricht, Glas und Alu/Weissblech, Papier und Karton, biogene Abfälle). 2020
Gemeinde Binningen: Submission der Abfuhr von Siedlungsabfällen (Papier und Karton, Glas und Alu/Weissblech, biogene Abfälle). 2020
Kanton Graubünden, Amt für Natur und Umwelt: Führen von Interviews mit Beurteilung von Abfall- und Litteringkampagnen in verschiedenen Städten und Kantonen. Bewertung von Massnahmen zur Abfallvermeidung und Aktionen gegen Littering. Beantwortung einer Anfrage des Jugendparaments Graubünden. Bericht. 2019 - 2020
Gemeinde Illnau-Effretikon: Argumente und Kosten einer Einführung von Unterflurcontainern, Variantenvergleich quantiativ und qualitativ. 2019 - 2020
Gemeinde Arlesheim: Auswirkungen einer Erweiterung der Grünabfallsammlung auf Anzahl Sammlungen, Mengen und Kosten. Vergleich Kompostierung und Vergärung aus Umweltsicht. CO2-Einsparungen und Umweltnutzen. 2019 - 2020
Stadt Wetzikon: Optimierung der künftigen Abfallsammlung. Logistikkonzept Hauskehrichtsammlung mit Prüfung Containerpflicht UFC, Betriebsvarianten für Planung einer neuen Hauptsammelstelle, Beurteilung Konzept Separatsammlungen und Nebensammelstellen. Überarbeitung Abfallverordnung und Gebührenreglement. 2019 - 2020
Gemeinden Birsfelden und Arlesheim: Durchführung Submission Gebührensäcke Kehricht (Produktion Säcke mit Lagerung und Vertrieb, Inkasso Gebühren). 2019
Cercle déchets Ost (Abfallfachstellen der Ostschweiz und des Fürstentums Liechtenstein): Abklärungen zur Verwertung von Ausbauasphalt. Workshop mit Moderation und Auswertungsbericht. 2018 - 2019
PET-Recycling Schweiz: Logistikkonzept PET-Flaschen, PE-Flaschen und Getränkekartons. Variantenvergleich Logistik, Kosten, technische Anforderungen und Gesamtbeurteilung. 2018 - 2019
Gemeinden Reinach und Muttenz: Submission Gebührensäcke Kehricht (Produktion Säcke mit Lagerung und Vertrieb, Inkasso Gebühren). 2018 - 2019
Dileca (Gemeinden Bezirk Affoltern ZH): Submission von Sammlung und Transport von Hauskehricht/Sperrgut, Gewerbekehricht und Bioabfällen. 2017
Gemeinde Wangen b. Olten: Durchführung der Submission der Kehricht/Sperrgutsammlung. 2017
Gemeinde Rüschlikon: Vergleich von Varianten für die zukünftige Errichtung von UFC-Sammelstellen im Zentrum von Rüschlikon. 2017
Stadt Uster: Überprüfen von Unterlagen für die Submission der Herstellung von Gebührensäcken, der Sammlung von Alu, Stahlblech, Glas, der Durchführung des Häckseldienstes und der Lieferung von Unterflurcontainern. 2017
Stadt Wädenswil: Überprüfung der allgemeinen Submissionsgrundlagen. Festlegen und Präzisieren von ökologischen Zuschlagskriterien. 2017
Ecosens: Korreferat/fachliche Mitarbeit zur Überprüfung des Sammelstellenkonzepts der Stadt Wetzikon. 2016
Gemeinde Pfungen: Grobanalyse Sammelstellen mit Lösungsmöglichkeiten und Massnahmen zur Optimierung. 2016
Gemeinde Binningen: Submission der Kehricht/Sperrgutsammlung mit gewichtsabhängiger Erfassung des Gewerbekehrichts. 2016
Gemeinden Arlesheim, Münchenstein, Reinach: Submission der Sammlung und Verwertung verschiedener Abfallarten. 2015 - 2016
Gemeinde Affoltern am Albis: Submission für den Betrieb einer betreuten Wertstoffsammelstelle in Affoltern am Albis, inkl. Transport, Verwertung und Entsorgung der Abfälle und Wertstoffe. 2015 - 2016
Stadtwerk Winterthur, Kehrichtverbrennungsanlage: Machbarkeitsstudie für einen Saisonspeicher für Brenngut der KVA Winterthur auf der Deponie Riet. 2015
Kanton Basel-Stadt, Amt für Umweltschutz und Energie, Tiefbauamt: Studie Bioabfall Basel. Varianten einer flächendeckenden Einführung der Sammlung und Verwertung von Bioabfällen. Logistik, Systeme/Equipment, Mengenpotenzial, Kosten, Gebühren, Umsetzung. 2015
Kanton Zürich, AWEL, Abteilung Abfallwirtschaft und Betriebe: Konzeptionelle Mitarbeit bei Vorbereitung und Durchführung der Gemeindeseminare im Kanton Zürich zum Thema Food Waste und Sammlung der biogenen Abfälle. Vorbereitung, Moderation und Auswertung eines Workshops mit Experten. Moderation eines Erfahrungsaustausches unter den Gemeinden mit Auswertung. 2014 - 2015
Dileca (Gemeinden Bezirk Affoltern ZH): Übernahme Abfallmanagement Separatabfälle: Bedürfnisabklärung und Situationsanalyse mit Befragung der Gemeinden im Bezirk Affoltern, Konzept für eine koordinierte Separatsammlung, Präsentation an Orientierungsveranstaltung, Submission der koordinierten Separatabfall-Sammlungen für 8 Gemeinden. Erfahrungsbericht (Erfolgskontrolle). 2012 - 2015
Kanton Thurgau, Amt für Umwelt: Auswertung Pilotprojekt Kunststoff-Flaschen-Sammlung Ostschweiz (TG und SG) mit Erarbeitung eines Faktenblattes für die Öffentlichkeitsarbeit. 2014
Kanton Zürich, AWEL, Abteilung Abfallwirtschaft und Betriebe: Moderation und Auswertung der Diskussionsrunde zur Sammlung und Verwertung von Kunststoffen mit verschiedenen Akteuren der Schweiz. 2013 - 2014
Gemeinde Rüti (ZH): Vergleich von Varianten für die künftige Sammlung von Hauskehricht und Sperrgut. Grobkonzept. 2013 - 2014
Gemeinde Binningen: Bioabfallsammlung: Beratung, Information und Kommunikation zur Einführung einer erweiterten Bioabfallsammlung. Submission der Bioabfälle und weiterer Abfallarten. 2013 - 2014
Stadt Frauenfeld: Submission Sammlung und Transport der Grünabfälle mit Containerreinigung. 2013
Gemeinde Mettmenstetten: Standortbeurteilung für eine Unterflurcontainer-Sammelstelle. 2013
Gemeinde Knonau: Analyse und Vergleich verschiedener Sammelsysteme für Bioabfälle. 2013
Limeco (Gemeinden Bezirk Dietikon ZH): Vorprojekt mit Potenzialabschätzung für Grüngut, Küchen- und Speiseabfälle. Situationsanalyse mit Befragung der Trägergemeinden. Logistikkonzept für eine gemeinsame Bioabfall-Sammlung im Bezirk Dietikon. 2012 - 2013
Kanton Zürich, AWEL, Abteilung Abfallwirtschaft und Betriebe: Überarbeiten des Leitfadens Kehrichtlogistik, mit Schwerpunkt Bereitstellung, u.a. Containerpflicht, Unterflurcontainer. 2012
Gemeinde Rüschlikon: Abklärungen zu Grüngutgebühren: Ermittlung Ist-Zustand, finanzieller Einfluss einer Abschaffung, Schlussfolgerungen. 2012
Kanton Zürich, AWEL, Abteilung Abfallwirtschaft und Betriebe: Submission Sonderabfallentsorgung. 2011 - 2012
Gemeinde Reinach (BL): Abklärungen zum Einsatz von Unterflurcontainern (UFC) für Kehricht. 2011
Gemeinde Rüschlikon: Erstellung eines Entsorgungskonzepts für eine Unterflursammelstelle für Kehricht und Separatabfälle mit Abschätzungen zu Anzahl und Kosten verschiedener Umsetzungsvarianten. 2011
Gemeinde Rüschlikon: Analyse der Mengen und Kosten in der kommunalen Abfallwirtschaft. 2011
real - recycling entsorgung abwasser luzern: Ausbau Kehrichtsammlung 2013. Logistik: Grundlagen und Situationsanalyse, Sammellosvarianten, Losgrössen für den Sammeldienst. Ausschreibung: Begleitung der Submission der Sammel- und Transportaufträge für Kehricht/Sperrgut, Grünabfälle, Papier und Karton. 2010 - 2011
Arbeitsgemeinschaft Phoenix: Unterstützung bei der Erstellung des Rückbau- und Entsorgungskonzeptes für die 2. Phase der Sanierung der Sondermülldeponie Kölliken. 2010
Zweckverband Abfallverwertung Horgen (ZvHo): Analyse der zukünftigen regionalen Entsorgung. Aufzeigen von Varianten mit Beurteilung (Klärung logistischer Fragestellungen, Analyse ökologischer und finanzieller Auswirkungen). 2010
Kanton Zürich, AWEL, Abteilung Abfallwirtschaft und Betriebe: BAFU-Workshop "Finanzielle und leistungsbezogene Kennzahlen der kommunalen Abfallwirtschaft" vom 1. Dezember 2009. Vorbereitung, Moderation und Nachbereitung des Workshops mit Durchführung, Auswertung und Präsentation einer Umfrage bei den Workshop-Eingeladenen sowie Erstellung des Workshop-Berichts. 2009 - 2010
Abfallentsorgung Stadt Bern (AEB): Optimierung der Tourenplanung für Kehricht mit strassengenauen Routenplänen. 2008 - 2010
Abfallentsorgung Stadt Bern (AEB): Durchführung von Submissionen für Fahrzeuge und Sammelstellen-Infrastruktur. 2009
Gemeindeverband für Abfallentsorgung in Graubünden (GEVAG): Fachliche Begleitung des Projekts KVA Trimmis Mengenerhöhung. 2007
Gemeinden Binningen, Bottmingen, Therwil: Durchführung der Submission der Sammlung und Verwertung der Abfälle Kehricht, Grüngut, Papier/Karton, Alu/Weissblech und Glas (Erstellung der Submissionsunterlagen, Auswertung der Angebote, Antrag für die Auftragsvergabe). 2007
Stadt Frauenfeld: Submission der Sammlung und Verwertung von Grünabfällen sowie Abklärungen zur Gebührenerhebung, zum Einsatz von Erdgas-Sammelfahrzeugen und zu verschiedenen Grüngut-Verwertungsverfahren. 2006
Kanton Zürich, AWEL, Abteilung Gewässerschutz: Kilchberg, Seestrasse, Messkonzept für Abscheider Strassenabwasserbehandlungsanlage (SABA), Submissionen, Bauleitung, Projektleitung Messbetrieb. 2005 - 2006
Zweckverband Abfallverwertung Bazenheid (ZAB) und Verband KVA Thurgau: Karton- und Papiersammlung in den Verbandsgemeinden. Ergänzung des Ist-Zustands und Vorschläge für die Optimierung der Logistik. 2005
Verband KVA Thurgau und Zweckverband Abfallverwertung Bazenheid (ZAB): Optimierung der Sammel- und Transportlogistik für Wertstoffe (Glas, Alu/Stahlblech) im Rahmen der Beschaffung neuer Wertstoff-Sammelgebinde. Durchführung der Ausschreibung der Glas- und der Alu/Stahlblech-Sammlung. Projektleitung und Sachbearbeitung. 2004 - 2005
Gemeindeverband Abfallbewirtschaftung Unteres Fricktal (GAF): Abfalllogistische Abklärungen. Presscontainer mit Verwiegung. Gewichtsabhängige Sammlung von Kehricht und Grüngut. Projektleitung und Bearbeitung. 2004
Gemeindeverband Abfallbewirtschaftung Unteres Fricktal (GAF): Optimierung Kehrichtlogistik: Pflichtenheft, Randbedingungen, Konsequenzen einer Übernahme der gewichtsabhängigen Abfuhr. Projektleitung und Bearbeitung. 2001
Kanton Zürich, AWEL, Abteilung Abfallwirtschaft und Betriebe: Optimierung der Kehricht-Logistik in der Gemeinde, Optimierungsmöglichkeiten und Handlungsspielraum. Überarbeitung des Leitfadens für Gemeinden des Kantons Zürich (2. Auflage). 2000 - 2001
Gesundheitsamt der Gemeinde Wetzikon: Optimierung der Kehricht-Logistik. Effizienzanalyse und Optimierung der Kehricht-Sammeltouren sowie Begleitung der Umsetzung. Projektleitung und Bearbeitung. 1998 - 1999